Bantiguel – École

site en construction….
 
Außerhalb des traditionell geprägten Dorfes befindet sich die Schule auf einem weitläufigen Terrain, das von dem inzwischen verstorbenen Tierarzt Dr. Moustapha Diallo, Mitglied der Dorfgemeinschaft Bantiguel-Heire, dem Dorf für die Schule zur Verfügung gestellt wurde. Die Schule wurde mit Hilfe der EU und finanzieller Unterstützung des Vereins VLG gebaut. Neben den zwei Schulgebäuden mit je 3 Klassen gibt es ein Haus für den Schulleiter und eine Küche.
 
 
Zur Zeit besuchen etwa 170 Kinder aus der Region diese Schule. Wie in den meisten Schulen in Guinea herrscht Lehrermangel und Mangel an essentiellen Grundbedürfnissen für die Funktion der Schule. Der Brunnen fällt oft trocken. Dank einer Spende der regionalen Telefongesellschaft ORANGE in Guinea besitzt die Schule zwar 40 Laptops und 2 Beamer, die leider bisher aber nicht benutzt werden können, da es keine Stromversorgung gibt.
 
 
Es gibt vor Ort einen Verein, bestehend aus Mitgliedern des Dorfes Bantiguel-Heire mit dem Namen HOPE (Help our People Excel). Der Verein ist offiziell als NGO in Guinea anerkannt und hat seinen Sitz in Conakry. Er besteht aus einem 9-köpfigen Vorstand und mehreren Kommissionen, derzeitiger Präsident ist Mohamed Bachir Diallo. Unser Verein VLG steht schon seit seiner Gründung in Verhandlungen mit einigen Mitgliedern von HOPE, um zu eruieren, wie die Schule von Bantiguel nach deutschem Muster der dualen Bildung ausgebaut und entwickelt werden kann.
 
• • • • •
 
Um diese Projekte in Soumbalako und Bantiguel finanzieren können, ist der Verein dringend auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie unseren Verein mit einer Sach- oder Geldspende, damit wir unsere Arbeit weiterführen können. Die Spenden werden zu ca. 95% direkt investiert, alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und wir bemühen uns, die Verwaltungskosten so niedrig wie möglich zu halten.
 
Spendenkonto:
Konto : VLG Verein Förd.Landw.Guinea e.V.
IBAN : DE67 5509 1200 0015 9885 09
BIC : GENODE61AZY
Volksbank Alzey-Worms
 
Spendenquittungen werden unaufgefordert am Ende des jeweiligen Jahres ausgestellt, wenn Sie uns entweder auf der Überweisung oder per Email Ihren Namen und Adresse mitteilen.